Liebe Besucherin, lieber Besucher,

Sie sind auf dieser Seite gelandet, weil Sie entweder ohnehin Besucher meiner Homepage sind oder weil Sie auf diese Seite, ggf. auch von mir selbst, aufmerksam gemacht worden sind.

So oder so heiße ich Sie Herzlich willkommen auf meiner Webseite und speziell auf der Seite “Kommunalwahl 2020”, auf welcher ich Ihnen die wichtigsten Infos zur Kommunalwahl 2020 in Iserlohn geben möchte, und natürlich zu meinen favorisierten Kandidaten und mir selbst 😉

Oft gestellte Fragen zur Wahl und die entsprechenden Antworten...

Am 13.09.2020 sind die Kommunalwahlen in NRW.
Sie haben vier Stimmen mit welchen Sie folgende Personen wählen können:

  • Bürgermeisterkandidat*in für Iserlohn
  • Ratskandidat*in für Iserlohn aus den entsprechenden Wahlkreis
  • Landratskandidat*in für den Märkischen Kreis
  • Kreistagskandidat*in für den Märkischen Kreis aus dem entsprechenden Wahlkreis

Wer am Wahlsonntag nicht in Iserlohn ist oder aus anderen Gründen nicht in der Lage ist, “sein” Wahllokal aufzusuchen, der kann Briefwahl beantragen.

  • Ab sofort besteht die Möglichkeit, die Briefwahl online zu beantragen. Hier geht es zum Online-Antrag.
    Die Frist für den Online-Briefwahlantrag endet am Mittwoch, 9. September, 13 Uhr.

  • Wer die Briefwahl persönlich beantragen möchte, kann dies gegen Vorlage des Personalausweises oder Reisepasses (bei Unionsbürgern gegen Vorlage des Identitätsausweises) und des ausgefüllten Briefwahlantrages (auf der Rückseite der Wahlbenachrichtigung) in den Briefwahlbüros im Iserlohner Rathaus am Schillerplatz (Erdgeschoss, Zimmer 028, neben dem Haupteingang) erledigen.

    Wer seinen Briefwahlantrag persönlich im Rathaus stellt, hat zudem die Möglichkeit, sofort im Briefwahlbüro zu wählen oder die Briefwahlunterlagen gleich mitzunehmen.
    Die Möglichkeit, per Briefwahl in den Briefwahlbüros im Rathaus zu wählen, besteht bis Freitag, 11. September 2020, 18 Uhr.

  • Der Briefwahlantrag kann auch per Post (in einem ausreichend frankierten Briefumschlag) an die Stadt Iserlohn, Wahlamt, Schillerplatz 7, 58636 Iserlohn, gesandt werden. Je näher die Frist für die Briefwahl rückt, desto wichtiger ist es, den Postweg zu berücksichtigen, insbesondere, wenn die Wahlbriefe auch per Post zurückgeschickt werden sollen. Das Wahlamt empfiehlt daher, in der Woche vor der Wahl die Briefwahlunterlagen möglichst persönlich im Rathaus abzuholen bzw. schon direkt dort zu wählen.

  • Bitte beachten Sie: Die Wahlbenachrichtigungen werden zwischen dem 15. und 19. August per Post an die Wahlberechtigten versendet. Der Versand der Briefwahlunterlagen bzw. die Möglichkeit, sofort im Briefwahlbüro zu wählen, ist voraussichtlich erst ab Mitte der 34. Kalenderwoche möglich, da erst dann die Stimmzettel zur Verfügung stehen. Das Wahlamt rät allen, die in der 34. KW  persönlich im Rathaus wählen möchten, sich zunächst zu erkundigen, ob dies bereits möglich ist.

Ein telefonischer Briefwahlantrag ist nicht zulässig!
Wer für eine andere Person einen Briefwahlantrag stellen will, muss hierfür eine schriftliche Vollmacht vorlegen. Von der Vollmacht kann allerdings nur Gebrauch gemacht werden, wenn die bevollmächtigte Person nicht mehr als vier Wahlberechtigte vertritt.

Sollen die Briefwahlunterlagen der beantragenden, bevollmächtigten Person auch ausgehändigt werden, muss diese hierfür ebenfalls ausdrücklich schriftlich bevollmächtigt werden.

Der Wahlschein und die Briefwahlunterlagen werden Ihnen an die auf Ihrem Antrag angegebene Adresse zugeschickt. Die Versendung an eine Urlaubsanschrift ist möglich.

Quelle: <https://www.iserlohn.de/rathaus-politik/wahlen-buergerbegehren-buergerentscheid/kommunalwahl-2020/briefwahl/>

Dies lässt sich am besten in den Kandidatenflyern erlesen.

Oder/Und Sie werfen einen Blick auf AKTUELLES um unsere letzten Aktivitäten zu sehen oder Sie verschaffen sich einen Überblick auf der “Für Sie aktiv – Karte

Das Wahlprogramm zur Kommunalwahl 2020 der CDU Iserlohn finden Sie hier: https://www.waldstadt-weiterdenken.de/

Ich bin gerne für Sie ansprechbar, wenn Sie weitere Fragenen haben…
Hier klicken

Für Drüpplingsen, Rheinen und die Rheinermark in den Rat - Frank Blenke

Video folgt..

Ich bin Frank Blenke (48). Ich arbeite seit 35 Jahren im Handwerk, somit täglich nah am Menschen. Dieser persönliche Kontakt im Beruf ist mir auch in meinem politischen Ehrenamt wichtig, zu den Bürger*innen in Drüpplingsen, aber natürlich auch als Mitglied der Dorfgemeinschaft in Rheinen.

In meiner politischen Arbeit möchte ich das Miteinander der Menschen in Iserlohn weiter ausbauen, denn nur gemeinsam können wir den Iserlohner Norden voranbringen.

Frank.Blenke@cdu-iserlohn.de
Botengartenweg 2 | 58640 Iserlohn-Hennen

zum Kandidatenflyer

Für Hennen in den Rat - Delia Imhoff

Delia Imhoff

Ihre CDU-Ratskandidatin im Wahlkreis 2 (Hennen)Sie möchten mehr Informationen zu Delia Imhoff?Dann werfen Sie doch einen Blick in ihren Flyer: https://www.waldstadt-weiterdenken.de/assets/docs/kandidatenflyer_hennen-kalthof_imhof_woelk.pdf

Slået op af CDU Iserlohn i Torsdag den 20. august 2020

Ich bin Delia Imhoff und 62 Jahre alt. Nachdem ich mein Berufsleben als kaufmännische Geschäftsleitung in einem Iserlohner Unternehmen beendet habe, möchte ich insbesondere die im Finanz- und Personalwesen gewonnenen Erfahrungen in das kommunalpolitische Geschehen einbringen.

Für mich gilt es als eine besondere Herausforderung Bildungs- und Sozialprojekte mit Blick auf die finanziellen Mittel zu realisieren. Dies kann nur gelingen, wenn unsere Unternehmen eine gute Zukunftsperspektive, mitgetragen von der Politik, in Iserlohn haben.
Delia.Imhoff@cdu-iserlohn.de
Rauhe Hardt 71 | 58642 Iserlohn
Mobil: 0151-54891708

zum Kandidatenflyer

Für Kalthof, Leckingsen und Refflingsen in den Rat

und für den Iserlohner Norden weiterhin in den Kreistag - Stefan Woelk

Stefan Woelk

Ihr CDU-Ratskandidat im Wahlkreis 3 (Kalthof / Leckingsen / Refflingsen)Sie möchten mehr Informationen zu Stefan Woelk? Dann werfen Sie doch einen Blick in seinen Flyer: https://www.waldstadt-weiterdenken.de/assets/docs/kandidatenflyer_hennen-kalthof_woelk.pdf

Slået op af CDU Iserlohn i Onsdag den 19. august 2020

Mein Name ist Stefan Woelk, ich bin Ehemann, stolzer Vater, Prokurist in einem mittelständischen Familienunternehmen – und vor allem Kalthofer. Seit meiner Geburt wohne ich in Kalthof und lebe mit meiner Familie im Iserlohner Norden.

Für mich sind daher das Vereinsleben, die (Dorf-)Gemeinschaft und die Menschen, die durch ihren ehrenamtlichen Einsatz unsere Heimat jeden Tag liebens- und lebenswert machen, besonders wichtig.

Neben diesen Themen des gesellschaftlichen Zusammenlebens, sind die regionale Wirtschaft und eine gute Infrastruktur meine Schwerpunkte. So habe ich es nicht hinnehmen wollen, dass die Bahnunterführung in Kalthof nach der Sanierung die gleich Breite haben sollte wie heute und war mit diesem Einsatz für uns erfolgreich. Als Familienvater war mir der Dorfplatz ein Dorn im Auge. Durch unseren Antrag ist die Sanierung erfolgt. Mein Wunsch nach der Möglichkeit zu seniorengerechtem Wohnen in Kalthof, welchen ich bei meiner Wahl zum Vorsitzenden der CDU Hennen- Kalthof im Jahr 2015 öffentlich geäußert habe, wird auch bald Realität sein.

Dennoch gibt es weiterhin viel zu tun – diesen Aufgaben möchte ich mich gerne für Sie stellen.

Stefan.Woelk@cdu-iserlohn.de
Am Spring 17 | 58640 Iserlohn
Mobil: 0160-96018141

zum Kandidatenflyer

Eva Kirchhoff

Unsere Bürgermeisterkandidatin

Marco Voge

Unser Landratskandidat

X