Aufbruch ins digitale Zeitalter

„Aus schulischer Sicht fehlt uns an der Dreifachsporthalle nichts“, machte Schulleiter Bernhard Ingelbach bei einem Rundgang deutlich. Vor dem Schul- und Sportausschuss des Märkischen Kreises im Forum des Berufskollegs an der Hansaallee, nutzten die Mitglieder die Gelegenheit, sich einen Eindruck von den Sportanlagen und vom sanierten E-Trakt des Gebäudes zu Weiterlesen…

MIT-Delegation besucht gemeinsam mit Dr. Peter Liese Medice

Die Mittelstands- und Wirtschaftsvereinigung (MIT) der CDU/CSU des Märkischen Kreises hat mit Dr. Peter Liese, Mitglied des Europäischen Parlaments, die Firma Medice besucht. Das Unternehmen feierte an diesem Tag auch sein 70-jähriges Bestehen. Liese, selbst Mediziner und gesundheitspolitischer Sprecher seiner Fraktion, zeigte großes Verständnis für die Herausforderungen, denen ein mittelständisches Weiterlesen…

Aufsichtsrat der GWS zu Gast bei Schlüter-Systems in Iserlohn

Foto: Ulla Erkens/Märkischer Kreis Märkischer Kreis. (pmk) . Im Schulungszentrum Schlüter-WorkBox des Iserlohner Weltmarktführers Schlüter-Systems KG tagte jetzt der Aufsichtsrat der Gesellschaft zur Wirtschafts- und Strukturförderung im Märkischen Kreis (GWS) unter Vorsitz von Landrat Thomas Gemke. Die Aufsichtsratsmitglieder der GWS zeigten sich bei einer Betriebsbesichtigung beeindruckt von der Innovationskraft des Weiterlesen…

CDU-Anfrage: Sachstand Sanierungspläne und aktueller Defekt des Hubbodens am Lehrschwimmbecken in Hennen

Weil in Hennen erneut das Lehrschwimmbecken nicht nutzbar ist, fragen wir noch einmal nach und bitten um einen Sachstandsbericht. Der aktuelle Zustand ist aus Sicht der CDU Hennen-Kalthof nicht hinnehmbar: CDU-Anfrage: Sachstand Sanierungspläne und aktueller Defekt des Hubbodens am Lehrschwimmbecken in Hennen Sehr geehrter Herr Bürgermeister Dr. Ahrens,die Fraktionen von Weiterlesen…

Ende des Postkutschen-Zeitalters in Sicht – Neujahrsempfang Kalthof-Leckingsen-Refflingsen 2019

Le­cking­sen. Im Som­mer 2022 soll die hei­ße Bau­pha­se be­gin­nen und An­fang 2023 al­les fer­tig sein: ei­ne neue, brei­te­re Ei­sen­bahn­über­füh­rung an der Le­ckingser Stra­ße in Kalt­hof. Die­sen Zeit­plan nann­te Bür­ger­meis­ter Dr. Pe­ter Paul Ah­rens am Sonn­tag beim Neu­jahrs­emp­fang der Ver­eins­ge­mein­schaft Kalt­hof-Le­cking­sen-Reff­ling­s­en im Saal von Drö­ge-Adria. Dr. Ah­rens be­ton­te da­bei, dass es Weiterlesen…

X