Ein paar Wochen nach der Instandsetzung der Straße „Im Scherling“ zeichnen sich wieder erste  Schäden ab. Die CDU-Ratsfraktion hakt noch einmal nach:

Sehr geehrter Herr Bürgermeister Dr. Ahrens,
die Stadtverwaltung hat nach der Anfrage der CDU vom 13. Februar 2017
Reparaturarbeiten an der Straße „Im Scherling“ ausführen lassen. Diese sind erst
vor wenigen Wochen beendet worden. Leider zeigen sich aktuell wieder Schäden an
der Fahrbahn und am Fahrbahnrand, wie bröckelnder Asphalt und eine
ausgefahrene Schotterschicht.
Wir bitten Sie daher um die Beantwortung folgender Fragen:

  • Wie hoch waren die Kosten für diese Reparatur?
  • Wird die Maßnahme bei der Verwaltung als erledigt betrachtet?
  • Warum wurde nicht der gesamte Fahrbahnrand mit Asphalt abgedeckt?
  • Wann ist mit einer Lösung dieses Problems zu rechnen?

Mit freundlichen Grüßen,
gez. Ulrich Lüffe    gez. Frank Blenke
Ratsmitglied          sachkundiger Bürger

icon-car.pngKML-LogoFullscreen-LogoGeoJSON-LogoGeoRSS-Logo
Zustand der Straße „Im Scherling“ / Ecke 'Scherlingstraße'

Karte wird geladen - bitte warten...

Zustand der Straße „Im Scherling“ / Ecke \'Scherlingstraße\' 51.437022, 7.649961 Anfrage: Zustand der Straße „Im Scherling“ / Ecke „Scherlingstraße“ Mehr dazu - hier klicken Anfrage: Zustand Straße Im Scherling / Ecke Scherlingstraße – Eggenweg (Juni 2018) Mehr dazu - hier klicken
20180608 CDU-Anfrage Zustand Straße Im Scherling-1

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

X