Lesen Sie hier die ganze CDU-Anfrage:

Sehr geehrter Herr Bürgermeister,

der Fußgängerweg Am Reformierten Pastorat als Verbindung zur Hennener Straße wird von vielen Passanten und insbesondere auch von den Grundschülern aus dem Neubaugebiet Fliednerstraße/Waldemey genutzt. Besonders in der dunkeln Jahreszeit stellt dieser Weg aufgrund der engen Bebauung und der fehlenden Beleuchtung einen Angstraum dar.

Die CDU-Fraktion bittet um Prüfung, ob der Weg kurzfristig eine Beleuchtung erhalten könnte.

Mit freundlichen Grüßen
Fabian Tigges
CDU-Fraktionsvorsitzender


Delia Imhoff
sachkundige Bürgerin

[mapsmarker marker=“23″]


0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Avatar-Platzhalter

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

X