Antrag zur Tagesordnung des Ausschusses für Planung und Stadtentwicklung:
hier: Planungen Gelände ehem. Hauptschule Hennen
 
Sehr geehrter Herr Schmitt,
im Namen der CDU-Ratsfraktion Iserlohn bitten wir um Aufnahme des folgenden Tagesordnungspunktes in die Tagesordnung der nächsten Sitzung des Ausschusses für Planung und Stadtentwicklung:
Planungen Gelände ehem. Hauptschule Hennen
 
Erläuterung:
Die CDU Fraktion im Rat der Stadt Iserlohn hat am 31.10.2014 das Thema „Dorfgemeinschaftshaus Hennen“ für die Ratssitzung am 16.12.2014 beantragt. Wesentliche Eckpunkte unseres Antrags waren der Erhalt der Sport- und Schwimmhalle und des Jugendzentrums auf dem Gelände der ehemaligen Hauptschule Hennen. Darüber hinaus könnte sich die CDU eine Veranstaltungsstätte für die zahlreichen Vereine und Verbände in Hennen sowie eine ergänzende Wohnbebauung vorstellen. Die aktive Beteiligung der Bevölkerung an der weiteren Entwicklung liegt uns dabei besonders am Herzen.
 
Die CDU bittet um die Beantwortung der folgenden Fragen unter dem o.a. Tagesordnungspunkt:
1. Wie ist der Stand der Planungen?
2. Wie sehen die nächsten Planungsschritte aus?
3. In welcher Form sollen die Hennener Bürgerinnen und Bürger an den Planungen beteiligt werden?
 
Die CDU könnte sich eine Bürgerbeteiligung nach dem Vorbild der Bebauung des Wohnbaugebiets „Sümmern-Dahlbreite“ vorstellen. In einem “Buch der Qualitäten” wurden die Ideen der Bürgerinnen und Bürger zusammengefasst.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

X