Lesen Sie hier den CDU-Antrag:

Sehr geehrter Herr Leye,
die CDU-Fraktion im Rat der Stadt Iserlohn bittet Sie um die Aufnahme des o.g. Tagesordnungspunktes für die nächste Sitzung des Schulausschusses.

Begründung:
Anlässlich einer Begehung der Grundschule Hennen haben sich Vertreter der CDU-Fraktion einen Eindruck von der OGS und von dem Zustand des Schulhofes verschaffen können. Die offene Ganztagsschule ist in dem ehemaligen Schulgebäude, erbaut um die Wende 19./20. Jahrhundert, untergebracht. Die zwischendurch als Wohnungen umgebauten Klassenräume wurden unter den gegebenen Verhältnissen zu Spiel- und Aufenthaltsräume für die OGS umfunktioniert. Dieses Vorhaben bedarf einer stringenten und zeitnahen Umsetzung, da bereits jetzt die Kapazitäten ausgeschöpft sind. Die OGS ist auf eine maximale Schülerzahl von 70 Kindern ausgelegt und wird zurzeit von 80 Kindern genutzt. Da Hennen ein wachsender Ortsteil mit Schwerpunkt junge Familien ist und die Nachfrage nach Plätzen in der OGS absehbar noch steigt, können wir erwarten, dass der Bedarf nicht nur in dieser Größenordnung bleiben, sondern auch noch zunehmen wird.

Beschlussvorschlag:
Die Verwaltung wird beauftragt, kurzfristig zu prüfen, ob eine Sanierungs- und Erweiterungsmaßnahme oder ein Neubau in Frage kommt. Dabei sollte die zurzeit problematische bauliche Situation berücksichtigt werden (nicht barrierefrei). In der Planungsphase sollte in Erwägung gezogen werden, ob in zukünftige Bauvorhaben Erfahrungen aus der Covit-19 Pandemie in die Raum- und Hygieneplanungen einfließen sollten. Über die Umsetzung des Projektes soll zeitnah entschieden werden.

Mit freundlichen Grüßen

gez. Fabian Tigges
Fraktionsvorsitzender

gez. Delia Imhoff
sachkundige Bürgerin

icon-car.pngKML-LogoFullscreen-LogoGeoJSON-LogoGeoRSS-Logo
Grundschule Hennen

Karte wird geladen – bitte warten…

Grundschule Hennen 51.444074, 7.650583 #Grundschule-Hennen


0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

X