Sehr geehrter Herr Bürgermeister Dr. Ahrens,

aus aktuellem Anlass bittet die CDU-Fraktion im Rat der Stadt Iserlohn Sie erneut um die Darstellung des Bedarfs für eine Dreifachsporthalle im Ortsteil Hennen im gesamtstädtischen Kontext.
 
Wir haben die unterschiedlichen Stellungnahmen der Hennener und Sümmeraner Vereinsvertreter insbesondere zu der Frage der Errichtung einer Dreifachsporthalle in Hennen zur Kenntnis genommen. Wie Sie wissen, entstehen durch den beschlossenen Bau einer Dreifachsporthalle am Seilersee zusätzliche Trainingskapazitäten auch für die Iserlohner Sportvereine. Die CDU führt Gespräche sowohl mit den Hennener als auch mit den Sümmeraner Vereinsvertretern.
 
Ihre Verweigerungshaltung stößt sowohl in Hennen als auch in Sümmern auf Unverständnis. Besonders das Engagement der Hennener Vereinsvertreter, welche sich seit geraumer Zeit mit Akribie, enormen zeitlichem Aufwand und Herzblut über die Entwicklung des Areals Gedanken machen, wird durch Ihre Verweigerung mit Zahlen Fakten zu schaffen, mit Füßen getreten.
 
Tragen Sie endlich mit einer fachlich fundierten Antwort auf unsere Anfrage zur Versachlichung der Situation bei. Die Zeit für „Kirchturmdecken“ ist nicht zuletzt aufgrund der eingeschränkten finanziellen Ressourcen vorbei. Die CDU-Fraktion hat sich von Anfang an konstruktiv in die Pläne zur Entwicklung des Geländes der ehemaligen Hauptschule in Hennen eingebracht. Wir wollen das Gelände sowohl unter städtebaulichen als auch infrastrukturellen Gesichtspunkten optimal entwickeln.
 
Darüber hinaus wollen wir eine Verbesserung der Trainingsbedingungen für die Sportvereine in Hennen, Kalthof und Sümmern erreichen.
 
Mit freundlichen Grüßen

Fabian Tigges
CDU-Fraktionsvorsitzender

Michael Schmitt
stellv. CDU-Fraktionsvorsitzender

Thorsten Schick
1. stellv. Bürgermeister

Stefan Woelk
Vorsitzender CDU-Ortsunion Hennen-Kalthof

icon-car.pngKML-LogoFullscreen-LogoGeoJSON-LogoGeoRSS-Logo
Flüchtlingsunterkunft ehemalige Hauptschule Hennen

Karte wird geladen - bitte warten...

Flüchtlingsunterkunft ehemalige Hauptschule Hennen 51.437357, 7.651999 Flüchtlingsunterkunft ehemalige Hauptschule Hennen CDU Ortsunion Hennen-Kalthof ist über die Entscheidung des Bürgermeister, dass die Gebäude der ehemaligen Hauptschule Hennen jetzt doch als Unterkunft für Flüchtlinge genutzt werden sollen überascht, zumal er dies vor der Wahl ausgeschlossen hat. Mehr dazu hier klicken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

X