Anfrage der CDU-Fraktion im Rat der Stadt Iserlohn

Bild: Jetti Kuhlemann / pixelio.de

Bild: Jetti Kuhlemann / pixelio.de

Neuer Standort für das Osterfeuer der Vereinsgemeinschaft Kalthof-Leckingsen-Refflingsen

Sehr geehrter Herr Bürgermeister,
seit vielen Jahren findet das jährliche Osterfeuer der Vereinsgemeinschaft Kalthof-Leckingsen-Refflingsen am ehemaligen Sportplatz in Kalthof statt.
 
Wie der Presse nun zu entnehmen ist, wurde der Vorstand der Vereinsgemeinschaft Kalthof-Leckingsen-Refflingsen nun darüber informiert, dass das nächste Osterfeuer nichtmehr an diesem Standort stattfinden kann, weil die geplante Bebauung am ehemaligen Sportplatz zu diesem Zeitpunkt bereits begonnen hat.
Das traditionelle Osterfeuer in Kalthof ist jedes Jahr ein besonderer Anlass und wird von vielen Bürgern aus Kalthof und den benachbarten Dörfern gut angenommen. Die Vereinsgemeinschaft Kalthof-Leckingsen-Refflingsen hat angekündigt dieses Osterfeuer, welches in hohem Maß ehrenamtlich organisiert und veranstaltet wird, weiterhin ausrichten zu wollen. Deshalb muss ein neuer Standort gefunden werden, an welchem das traditionelle Osterfeuer der Vereinsgemeinschaft Kalthof-Leckingsen-Refflingsen ausgetragen werden kann.
 
Vor diesem Hintergrund bitten wir Sie im Namen der CDU- Fraktion, kurzfristig die Vereinsgemeinschaft Kalthof-Leckingsen-Refflingsen bei der Suche nach einem neuen Standort in Kalthof für die Austragung des Osterfeuers zu unterstützen. Dabei sollen die Anforderungen und Wünsche der Vereinsgemeinschaft Kalthof-Leckingsen-Refflingsen aufgenommen und berücksichtigt werden.
 
Mit freundlichen Grüßen
gez. Stefan Woelk               gez. Fabian Tigges
Sachkundiger Bürger           Fraktionsvorsitzender


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

X